Strategy Weekend

An diesem Wochenende durfte ich am Strategy Weekend der Werbeagentur und Strategie Gruppe Scholz und Friends teilnehmen. Nachdem ich 2012 schwer enttäuscht war nicht teilnehmen zu dürfen, freue ich mich umso mehr jetzt darüber. Nach einer Kennenlernrunde am Donnerstag Abend startete das Wochenende am Freitag mit einem strammen Zeitplan. Der Kunde VitaminWater wurde vorgestellt und über den Tag wurde in kleingruppen ein Creative Brief formuliert. Begonnen bei der Zielgruppe über Readon Whys und Benefits hin zum Insight und der Kernbotschaft wurde den Teilnehmern das nötige Know How vermittelt. Besonders interessant wurden die Diskussionen innerhalb meines Teams als der Insight formuliert werden sollte. Abweichend von der Lehre der Brand Academy formuliert Scholz und Friends den Insight aus der Ich-Perpektive und den Wunsch des Konsumenten. Ich bin weiterhin davon überzeugt, dass der Insight im Idealfall eine überraschende Problemstellung positiv formulieren sollte die für die entsprechende Zielgruppe relevant ist.

Am Abend wurde das fertige Briefing einer anderen Gruppe vorgestellt, die am Samstag die Kommunikationsstrategie auf dem Briefing erstellen musste und ihrerseits auch eine andere Gruppe briefte. Trotzdem alle Gruppen die gleiche Marke als Ausgang hatten kamen sehr unterschiedliche Strategieansätze zu Tage. Für mein berufliches Weiterkommen hat S&F dieses Wochenende seine Position in meinem relevant set möglicher Arbeitgeber gefestigt. Ich kann das Strategy Weekend nur weiterempfehlen!

Ein Gedanke zu „Strategy Weekend“

Schreibe einen Kommentar