DONKEY

Abschlussarbeit an der htk

BRAND DESIGN

Weltweit ist der Esel bekannt als ein Tier, das für den Transport genutzt wird. Grund genug um als Bildmarke diesen Insight zu kommunizieren. Das Erscheinungsbild einer Marke, die so stark von den wechselnden Trends abhängig ist muss flexibel sein und sich mit seiner Zielgruppe in kurzen Zeiträumen wandeln können. Daher ist das Corporate Design farblich variabel und spielt mit geometrischen Formen, die das Produktdesign aufgreifen und dem Zeitgeist entsprechen.

PRODUKT DESIGN

Eine Komplette Festivalaustattung, kompakt verstaut und mobil. Donkey reduziert den Aufwand für Anreise und Packen auf ein Minimum. Er bietet Platz für 42 Dosen Bier, Zelt, Schlafsack, Grill und sonstige Ausrüstung. Außerdem ist eine Soundanlage mit an Bord, die auf dem Campingplatz den Ton angibt. Das enthaltene Zelt kann mit einer kleinen Luftpumpe mühelos aufgeblasen werden. Keine Stangen, kein Ärger. So gibt es nicht schon beim Zeltaufbau den ersten Nervenzusammenbruch. Problemlos durchfährt man, dank breiter Reifen und großer Bodenfreiheit, jeden Festivalschlamm. Sollte es mal besonders dreckig zugehen kann man den Donkey Wagon, dank der Klarlack-Oberfläche, mit dem Gartenschlauch abspülen. Eine Ideale Kombination aus Funktion und Design.