AUTOHAUS HOLST

LOGO-EVOLUTION IN DREI AKTEN

Das Autohaus Holst wurde 1963 gegründet und gehört heute zu den 50 erfolgreichsten VW Autohäusern Deutschlands. Dieser Erfolg ist auf Jahrezehnte lange Familientradition, ein modernes Verständnis von Mitarbeiterkultur und stets guten Service zurückzuführen. Ein Sprichwort, welches der Gründer einst gelebt hatte, haben wir 2011 in Form eines Keyvisuals und eines Claims wiederbelebt und damit den Kern des Unternehmes getroffen. Dieses wurde mit der Eröffnung des neuen Gebäudes in 2011 eingeführt und mehr und mehr über die Händlerkommunikation etabliert. 2015 war die Zeit und die Zielgruppe so weit, den nächsten Schritt der Evolution zu gehen. Eine langfristig vorbereitete neue Logo-Version wurde eingeführt und ersetzt nun sukzessive die alte Version. Das Key Visual hat nun Einzug in das Logo gehalten und kann zukünftig als Claim zum neuen Logo eingesetzt werden. Die emotionale Aufladung des Leitbildes folgt im Jahr 2016 im Rahmen einer groß angelegten Imagekampagne.

AUSGANGSSITUATION

Das Logo ist seit Jahrzehnten etabliert und genießt eine hohe Markenbekanntheit in den Zielmärkten der Region. Die Zielgruppe verzeiht keine disruptiven visuellen Veränderungen und muss betulich an ein neues Erscheinungsbild herangeführt werden.

KEY VISUAL IN 2011

Das Leitbild des Familienunternehmens „Mit Herz bei der Sache“ wurde visualisiert und auf allen Kommunikationsmaßnahmen integriert. Nach etwa vier Jahren wurde das Key Visual in der Zielgruppe weitgehend assoziiert.

FUSION IN 2015

Das Logo wurde, in einem weiteren Evolutionsschritt, mit dem Key Visual kombiniert und eine deutliche Steigerung der Wiedererkennbarkeit und Lesbarkeit erreicht. Seit 2015 wird das neue Logo sukzessive auf allen Kommunikationsmitteln eingesetzt.

Schreibe einen Kommentar