Brand Academy goes on

Gestern haben wir (die Studierendenvertretung) neuen Nachwuchs an der Brand Academy begrüßt. Erstmals seit Gründung hat ein Sommersemester über 20 neue Brand Management Studenten. Ich bin gespannt wie sie sich in unsere Community der noch kleinen Hochschule einbringen. Für mich beginnt das 4. Semester mit spannenden Praxistransferprojekten. Wir arbeiten mit Milupa an einer schärferen Positionierung und kommunikationsstrategie. Darüber hinaus habe ich die Möglichkeit genutzt mich auf einen freiwilligen Zusatzkurs zu bewerben. Dort werden wir mit der Agentur Brawandtrieken und der Rügenwalder Mühle an der Positionierung und Kommunikationsstrategie die bei Einführung von vegetarischen Waren einet Überarbeitung bedarf. Die Rügenwalder Mühle ist nicht nur gewinner diverser Effizienz- und Markenführungsauszeichnungen, sie ist auch ein aus Familienntradition innovatives Unternehmen. Neben der Brand Academy stellen 7 weitere Hochschulen ihre Praxiskooperationen und deren Ergebnisse im Rahmen des GWA Junior Agency Wettbewerbs vor.  Es freut mich sehr die Chance zu haben daran mitzuarbeiten.

Schreibe einen Kommentar